Dr. med. Christian Kreutzer

Facharzt für Plastische & Ästhetische Chirurgie
Brustvergrößerung Image Brustvergrößerung Image

Brust

Für Frauen mit geringem Brustvolumen – von Natur aus oder nach der Schwangerschaft und Stillzeit – bedeutet dieser Eingriff ein neues Körpergefühl. Hierzu gibt es folgende gut bewährte und sichere Möglichkeiten:

Implantate
Sie sorgen für einen festen und straffen Busen. Die Größe der Implantate wird, für ein harmonisches und naturnahes Ergebnis, sorgfältig ausgewählt. In einem ausführlichen Vorgespräch klären wir, welcher Zugang sich für die Implantate bei Ihnen am besten eignet und ob es vor oder hinter dem Brustmuskel liegen sollte.

Transplantation von Eigenfett
Wenn Sie über genug Fettreserven am Körper verfügen, bietet sich eine Brustvergrößerung durch Eigenfett an. Am Bauch, an den Oberschenkeln und am Po wird Eigenfett abgesaugt, aufbereitet und als natürliches Füllmaterial mit Hilfe feiner Kanülen in die Brüste eingebracht. Durch die Vergrößerung wird die Brust natürlich gestrafft . Mit mehreren Sitzungen ist zu rechnen.
Weitere Informationen unter Fettabsaugung.

In einem ausführlichen Beratungsgespräch sprechen wir über die gewünschte Form und Größe Ihrer Brüste. Außerdem erfahren Sie, welche verschiedenen Möglichkeiten sich für Sie anbieten.

Operationszeit ca. 1-2 Stunden
Narkose Vollnarkose
Aufenthaltsdauer 1-2 Tage in der Klinik oder ambulant
Arbeitsfähigkeit nach ca. 1-2 Wochen